View job here

Die S. Fischer Verlage und FISCHER Kinder- und Jugendbuch Verlage suchen zum März 2023

zwei Außendienstmitarbeiter*innen

für die Reisegebiete in Deutschland: Mitte-Nord und Mitte-Süd in Festanstellung.

Die Tätigkeit umfasst im Einzelnen:

  • Umfassende und kompetente Betreuung von Sortimentsbuchhandlungen
  • Bestmögliche Platzierung unserer Programme
  • Beratung der Kunden bei Präsentations- und Marketingmaßnahmen
  • Feedback der Kunden und des Marktgeschehens geben Sie aktiv in den Verlag

Die Anforderungen sind: 

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhandels- oder Verlagsbranche
  • Freude am Verkaufen
  • Hervorragende Kenntnisse des Buchmarktes mit Schwerpunkt Belletristik, Sachbuch sowie Kinder- und Jugendbuch
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und Zahlenaffinität
  • Belastbarkeit und hohe Reisebereitschaft
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, hohes Verantwortungsbewusstsein, gute Selbstorganisation und Teamfähigkeit

Was wir bieten:

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben in einem sehr guten Betriebsklima, geprägt von offener Kommunikation und großer Kollegialität
  • Ein freundliches und entspanntes Arbeitsumfeld in einem etablierten Unternehmen mit hohem Anspruch an Qualität und Innovation
  • Flexible Arbeitszeiten und eine angemessene Vergütung
  • Einen Firmenwagen
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit optimaler Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten sowie attraktive Extras (u.a. VWL, betriebliche Gesundheitsvorsorge, betriebliche Altersversorgung, Fischervernetzt, Fit am Arbeitsplatz, Buch-Kontingent, JobTicket und JobRad)

Interessent*innen bewerben sich bitte bei Frau Haus, Leiterin der Personaladministration, unter Angabe des frühestmöglichen Starttermins sowie den Gehaltsvorstellungen.

Ansprechpartner*in

Carola Haus

Vielfalt als Chance zu begreifen und allen Mitarbeitenden – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität – Wertschätzung entgegenzubringen, ist bei Fischer selbstverständlich. 2019 unterzeichnete John Sargent stellvertretend für alle Verlage der Holtzbrinck Publishing Group die Charta der Vielfalt, um unser Vorhaben für mehr Diversität und Akzeptanz in der Arbeitswelt zu stützen.
Bei Fischer hat sich eine eigene Arbeitsgruppe gegründet, die Diversität im Haus sichtbar macht und aktuell hält. Verschiedene Aktionen, wie z.B. eine Ausstellung oder Weiterbildungen, werden von dieser Arbeitsgruppe organisiert und angeboten. Bei Fragen und Anregungen findet man hier immer ein offenes Ohr und wertvolle Hilfe.