View job here

Die S. Fischer Verlage beschäftigen ca. 200 Mitarbeiter*innen. Über 400 Novitäten in den Bereichen Literatur, Unterhaltung, Sachbuch sowie Kinder- und Jugendbuch pro Jahr erscheinen in dem Frankfurter Verlagshaus, das zu den führenden deutschen Publikumsverlagen zählt.

Die S. Fischer Verlage gehören zur familiengeführten, internationalen Holtzbrinck Publishing Group.

Zum 1. August 2023 vergeben wir 2 Ausbildungsplätze zum*zur Medienkaufmann*frau Digital und Print.

Was wir Dir während Deiner Ausbildung bieten:

Während Deiner dreijährigen Ausbildungszeit durchläufst Du sämtliche Abteilungen unseres Verlags, wie z.B. Vertrieb, Lektorat, Marketing, Rechnungswesen, Herstellung, Öffentlichkeitsarbeit und den Rechte- und Lizenzbereich. 

Jede Abteilung bereit sich optimal auf Dein Kommen vor. Es gibt einen Durchlaufplan mit allen Stationen Deiner Ausbildung und Checklisten für alle Abteilungen, die Du besuchen wirst.

In jeder Abteilung steht Dir selbstverständlich ein*e feste Ansprechpartner*in zur Seite. Genauso auch Deine beiden Ausbilderinnen, die Dich während Deiner gesamten Ausbildungszeit begleiten und immer ein offenes Ohr für Deine Fragen und Wünsche offen haben.

Du wirst Dich auch mit unseren anderen Azubis austauschen und gemeinsam mit ihnen abteilungsübergreifende Azubi-Projekte übernehmen. Das ist z.B. die Organisation des Girls-/Boys-Days, Mitwirkung bei Spendenanfragen usw.

Der Berufsschulunterricht findet blockweise am Mediacampus Frankfurt statt. Während dieser Zeit wird Dir ein Zimmer am Mediacampus von uns zur Verfügung gestellt. 

Was Du für die Ausbildung mitbringst:

  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Begeisterung für Bücher, (digitale) Medien und Social Media
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Gute Noten in Deutsch und Mathematik
  • Wunsch, sich ständig weiterzuentwickeln
  • Engagement und Leidenschaft
  • Verantwortungsbewusstsein und Selbständigkeit

Möchtest auch Du eine spannende Ausbildung bei uns absolvieren?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, kurzem Lebenslauf und Zeugnissen. 

Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 15. Oktober 2022.

Ansprechpartner*in

Jessica Isselbächer

Vielfalt als Chance zu begreifen und allen Mitarbeitenden – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität – Wertschätzung entgegenzubringen, ist bei Fischer selbstverständlich. 2019 unterzeichnete John Sargent stellvertretend für alle Verlage der Holtzbrinck Publishing Group die Charta der Vielfalt, um unser Vorhaben für mehr Diversität und Akzeptanz in der Arbeitswelt zu stützen.
Bei Fischer hat sich eine eigene Arbeitsgruppe gegründet, die Diversität im Haus sichtbar macht und aktuell hält. Verschiedene Aktionen, wie z.B. eine Ausstellung oder Weiterbildungen, werden von dieser Arbeitsgruppe organisiert und angeboten. Bei Fragen und Anregungen findet man hier immer ein offenes Ohr und wertvolle Hilfe.